Feuerwehr News

Aktuelle Meldungen

  • Rund 1.200 Athleten aus ganz Deutschland haben an den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen in Leipzig teilgenommen.

  • Mit der Aktion "Helfer Herzen" unterstützt DM seit Jahren lokale Vereine und Organisationen die sich für die Gesellschaft einsetzen. Die Wertschätzung der Ehrenamtlichen und das lokale Engagement soll gefördert werden.

  • Im Juli 2018 fuhr Harald Niebel auf der B19 zwischen Oberkochen und Königsbronn. Als ihm ein verunfalltes Fahrzeug neben der Straße auffiel, hielt er sofort an, verständigte die Rettungskräfte und befreite den Fahrer aus dem bereits qualmenden Fahrzeug. Für seinen mutigen Einsatz haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Harald Niebel aus Oberkochen (Ostalbkreis) zum „Held der Straße“ des Monats August gekürt.

  • Von Donnerstag bis Samstag findet die 17. Auf­lage der Feuerwehrmesse Florian in Dresden statt. Mehr Aussteller, ­zahlreiche Produktpremieren und ein umfangreiches Vortragsprogramm sind gute Gründe für einen ­Besuch der Fachmesse.

  • Feuerwehr erhebt Vorwürfe - Hätten Dorf und THW-Lager im Emsland evakuiert werden müssen?

St. Martinsumzug am 11.11.2012

Der St. Martinsumzug wurde vom 10.11.2012 auf den 11.11.2012 verschoben. Die Uhrzeit bleibt bei 18 Uhr.

Termine 2013

In der Rubrik Termine sind nun die bereits feststehenden Termine für das Jahr 2013.

Feuerwehrkamerad Mario Schautschik befördert.

Mario Schautschik wurde von Wehrführer Bastian Salzwedel am vergangenen Freitag zum Feuerwehrmann befördert. Eingetreten in die Wehr ist Mario am 1. Februar 2010. Seitdem hat er den Erste Hilfe Lehrgang, den Grundausbildungslehrgang und den Sprechfunkerlehrgang erfolgreich abgeschlossen. In nächster Zeit steht noch eine Schulung zum Digitalfunker an, sowie eine ergänzende Fahrausbildung für Einsatzfahrzeuge bis 4,75t und ein Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger. Wehrführer Bastian Salzwedel dankte ihm nochmals für sein Engagement und lobte auch seine überdurchnittliche Beteiligung an den Übungen, von denen er in diesem Jahr noch keine versäumt hat.

SeiDabei

Auch wir von der Freiwilligen Feuerwehr Weinähr wollen bei einer tollen Kampagne für Feuerwehren mithelfen.
Siehe SeiDabei.

Brand am Campingplatz Eschenau

Am vergangenen Freitag musste unsere Einheit zweimal zum Campingplatz Eschenau ausrücken. Der Grund war, dass zwei Wohnwagen in Brand standen. Näheres dazu steht in unserem Fotoalbum.