Feuerwehr News

Aktuelle Meldungen

  • Seit der Aufnahme der Arbeit am damaligen Sitz in Bonn-Bad Godesberg hat sich die Welt enorm weiterentwickelt und die Aufgaben an den Zivilschutz sind komplexer geworden.

  • Während Erwachsene bei einem Feuer die Flucht nach draußen antreten, verstecken sich Kinder häufig in ihrem Zimmer. Um der Feuerwehr die Suche etwas zu erleichtern, gibt es seit Jahren schon einen kleinen, leuchtend gelben Dreiecksaufkleber - den Kinderfinder.

  • Die Jüngsten der Warener Feuerwehr folgten einer Einladung zum traditionellen Lebkuchenhäuserbasteln. Mit Präsenten vom Weihnachtsmann und den zauberhaften Knusperhäuschen ging´s beschwingt zurück zur Wache.

  • Ab sofort werden Feuerwehr-Fahrzeuge von Ziegler auch im kroatischen Kutina produziert. Die ersten Fahrzeuge wurden bereits ausgeliefert.

  • Im Juli war Anna-Katharina Jantschke aus Witten mit dem Auto auf dem Weg nach Hause. Dort wurde sie nahe der Knappensiedlung auf einen gestürzten Radfahrer aufmerksam und begann sofort, den leblosen Mann zu reanimieren. Für ihren vorbildlichen Einsatz haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Anna-Katharina Jantschke aus Witten zum „Held der Straße“ des Monats Oktober 2018 gekürt.

111. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Weinähr

Die Freiwillige Feuerwehr Weinähr lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für Samstag, 7. Januar um 20:00 ins Weinährer Rathaus ein.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung durch den Wehrführer
2. Totenehrung
3. Feststellen der ordnungsgemäßen Ladung und Tagesordnung
4. Protokoll der 110. Jahreshauptversammlung
5. Jahresbericht des Wehrführers
6. Kassenbericht der Kassenprüfer 
7. Entlastung des Kassierers
8. Entlastung des Vorstandes
9. Jahresplanung 2017
10. Sonstiges, Aussprache
11. Grußworte
 

Bastian Salzwedel
Wehrführer

Termine 2017

Die Termine für das Jahr 2017 sind ab jetzt unter der Rubrik Termine zu finden.

Feuerwehr spendet für die Sanierung der Kinderspielplätze

 

Bei der Sammlung der Weihnachtsbäume ist ein kleiner, zweistelliger, Betrag zusammengekommen. Vorab wurde auf der Jahreshauptversammlung beschlossen die Einnahmen für die dringend notwendig gewordene Sanierung der Kinderspielplätze in Weinähr zu spenden.

110. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weinähr

Artur Rommersbach und Wolfgang Stahl zu Ehrenmitgliedern ernannt. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weinähr, wurden die beiden Oberfeuerwehrmänner aufgrund Ihrer jahrzehntelangen, aktiven und pflichttreuen Dienstzeit, einstimmig zu Ehrenmitgliedern ernannt. Beide befinden sich nunmehr in der Reihe der Alterskameraden und haben Ihren aktiven Dienst beendet. Sie stehen jedoch nach wie vor der Wehr und den Kameraden zur Seite. Die beiden Kameraden sind in diesem Jahr bereits seit 45 Jahren Mitglied in der Einheit. Wehrführer Bastian Salzwedel überreichte entsprechende Ernennungsurkunden verbunden mit Dankesworten für Ihre jahrzehntelange, vorbildliche Pflichterfüllung für die Feuerwehreinheit.

Nicolas Barnes wurde nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zum Truppmann, Funker sowie Atemschutzgeräteträger zum Feuerwehrmann befördert und erhielt aus der Hand des Wehrführers Bastian Salzwedel eine entsprechende Beförderungsurkunde. 

Folgende Lehrgänge wurden im Jahr 2015 absolviert: Erste-Hilfe: Felix Schautschik. Truppmann: Nicolas Barnes, Felix Schautschik. Funkausbildung: Helmut Ludwig, Nicolas Barnes, Felix Schautschik. Atemschutzausbildung: Helmut Ludwig, Nicolas Barnes. 

Zu folgende Einsätzen wurden wir im Jahr 2016 alarmiert:

1.) 03.01.2015 H1 Baum auf Straße L325 im Gelbachtal
2.) 26.01.2015 W2 vermisste Person in der Lahn (Obernhof)
3.) 28.01.2015 H1 Baum auf Straße L325 im Gelbachtal
4.) 09.02.2015 H1 Tragehilfe für den Rettungsdienst
5.) 02.03.2015 H2 Fahrzeug unter umgestürztem Baum L325 im Gelbachtal
6.) 27.05.2015 H3 Gefahrstoffunfall mit mehreren verletzen Personen K5 

Im Jahr 2015 wurden 22 Übungen abgeleistet, 10 Kameraden hatten eine Teilnahme von über 75 % der Übungen.