Einsatz am 21. Februar 2013

Brand am Campingplatz Eschenau

Beim Eintreffen stand ein Wohnwagen, sowie angrenzende Holzschuppen in Brand. Das Feuer drohte auf einen weiteren Wohnwagen überzugreifen. Durch die starke Hitzeentwicklung explodiert eine Gasflasche, die sich im Brandobjekt befand. Auslöser des Brandes ist vermutlich ein Holzofen im Wohnwagen gewesen. Unterstützt wurden die Löscharbeiten von den Kameraden der Einheiten Obernhof, Nassau und Singhofen, sodass ca. 40 Einsatzkräfte vor Ort waren.