Feuerwehr News

Aktuelle Meldungen

  • Erfolgreiche Fortbildungsveranstaltung der Stiftung „Hilfe für Helfer“ in Fulda

  • Hans-Werner Feder ist eine ganz besondere Ehre zuteil geworden: Rund 50 Jahre nach seinem Notarzt-Hubschrauber-Feldversuch von 1967 wurde am Tower des Flugplatz Anspach/Taunus eine Ehrenplakette enthüllt.

  • Als globale Leistungsschau ist die 18. Rettmobil vom 16. bis 18. Mai in Fulda ein absolutes Muss und eine unentbehrliche Plattform für alle Rettungskräfte der Region. Präsentiert werden Produkte, Innovationen und Dienstleistungen: Erzeugnisse namhafter Hersteller von Kranken- und Rettungsfahrzeugen sowie von Ausstellern aus den Bereichen Fahrzeugausrüstung, Notfallmedizin, Bekleidung, Funktechnik, Verlage, Fachverbände, Hilfsorganisationen, Feuerwehren und Bundeswehr und weitere übergreifende Branchenprodukte.

  • Mit 25 Kilogramm-PSA ein Hochhaus hinaufrennen: 16 Frauen und Männer aus Nürnberg beweisen beim 8. Berlin Firefighter Stairrun ihre Fitness.

  • Die Dresdener Firma Strategic Fire Solutions (SFS) hat ihre diesjährige Trainingssaison erfolgreich eröffnen können. Allein sieben Lehrgänge ARFF (Flugzeugbrandbekämpfung) als Refresher und teilweise mit der Absolvierung von Belastungsübungen in der Hamburger Atemschutzübungsanlage standen auf dem Programm.

Wandertag am 03. Mai 2014

Familienwandertag 2014

Am Samstag den 03.05.2014 fand der alljährliche Familienwandertag unserer Einheit statt und führte uns in den Einrich. Gemeinsam starteten wir um 9:30 Uhr vom Gerätehaus Weinähr und fuhren nach Katzenelnbogen.

In Katzenelnbogen angekommen, durften wir im Einrichmuseum die Geschichte des Einrichs erleben und erfahren. Neben dem "alten" Handwerk, wie beispielsweise die Schmiedekunst oder der Buchdruck, konnte die frühere Wohnungseinrichtung bestaunt werden. Darüber hinaus wurde uns altes Feuerwehrinventar, sowie die geschichtliche Entwicklung der Region erläutert und anschaulich gezeigt.
An dieser Stelle möchten wir uns bei den ehrenamtlichen Leuten bedanken, welche ein solches Museum hegen und pflegen, sowie sich die Zeit genommen haben uns die Geschichte des Einrichs näher zu bringen.

Im Anschluss wanderten wir von Katzenelnbogen zum Schaufertshof (bei Schönborn), wo wir gegen 14 Uhr eintrafen. Dort erhielten wir vom Besitzer eine "private" Brauereibesichtigung, wo wir leidenschaftlich und detailliert das Brauen von Bieren erklärt bekamen. Jeder konnte das Bier selbstverständlich Vorort verköstigen, sowie leckeres und herzhaftes Essen zu sich nehmen. Die jüngsten von konnten auf dem Hof munter herumlaufen und Kleintiere streicheln

Die Heimreise nahmen wir mit den Autos auf. Anschließend ließen wir den Abend mit gegrillten Bratwürstchen und kühlen Getränken an unserem Gerätehaus gemütlich ausklingen.

Wandertag am 03. Mai 2014   
Weitere Bilder anzeigen