Feuerwehr News

Aktuelle Meldungen

  • Lufthansa Aviation Training führt seit Herbst 2018 für die DRF Luftrettung das Human Factors Training durch. Ab 2020 wollen beide Unternehmen auch Synergien in der Pilotenaus- und -fortbildung nutzen.

  • Bis zum Frühjahr 1869 war es jedem Bürger frei überlassen, bei Bränden zu Hilfe zu eilen. Dadurch fehlte es an Übung,Erfahrung und geeigneter Leitung. Dies führte zu zahlreichen Klagen und Beschwerden. Am 27. Juli 1869 kam es infolgedessen zur Gründung einer Bürgerfeuerwehr und kurze Zeit später bildete sich parallel dazu auch eine Turnerfeuerwehr. Beide wurden 1871 zusammengelegt zur Freiwilligen Feuerwehr.

  • Die Bremerhavener Freiwilligen Feuerwehren erhielten von der Öffentlichen Versicherung Bremen (ÖVB) unterschiedliche Geräte für die Ergänzung der Ausstattung der Löschfahrzeuge und der Fachzüge

  • Im Rahmen des Fertigungsverbundes werden in Slowenien Aufbaumodule, Mannschaftskabinen und Tanks hergestellt. Die neue Halle bietet genügend Platz, um dies ab sofort in moderner Linienfertigung durchzuführen.

  • Aus Anlass des Tags des europaweiten Notrufs wurde FEUERWEHR Retten – Löschen - Bergen für ihre Reportagen über den Euronotruf und das Rettungswesen mit dem Goldenen Euronotruf-Stern ausgezeichnet.

Wandertag am 03. Mai 2014

Familienwandertag 2014

Am Samstag den 03.05.2014 fand der alljährliche Familienwandertag unserer Einheit statt und führte uns in den Einrich. Gemeinsam starteten wir um 9:30 Uhr vom Gerätehaus Weinähr und fuhren nach Katzenelnbogen.

In Katzenelnbogen angekommen, durften wir im Einrichmuseum die Geschichte des Einrichs erleben und erfahren. Neben dem "alten" Handwerk, wie beispielsweise die Schmiedekunst oder der Buchdruck, konnte die frühere Wohnungseinrichtung bestaunt werden. Darüber hinaus wurde uns altes Feuerwehrinventar, sowie die geschichtliche Entwicklung der Region erläutert und anschaulich gezeigt.
An dieser Stelle möchten wir uns bei den ehrenamtlichen Leuten bedanken, welche ein solches Museum hegen und pflegen, sowie sich die Zeit genommen haben uns die Geschichte des Einrichs näher zu bringen.

Im Anschluss wanderten wir von Katzenelnbogen zum Schaufertshof (bei Schönborn), wo wir gegen 14 Uhr eintrafen. Dort erhielten wir vom Besitzer eine "private" Brauereibesichtigung, wo wir leidenschaftlich und detailliert das Brauen von Bieren erklärt bekamen. Jeder konnte das Bier selbstverständlich Vorort verköstigen, sowie leckeres und herzhaftes Essen zu sich nehmen. Die jüngsten von konnten auf dem Hof munter herumlaufen und Kleintiere streicheln

Die Heimreise nahmen wir mit den Autos auf. Anschließend ließen wir den Abend mit gegrillten Bratwürstchen und kühlen Getränken an unserem Gerätehaus gemütlich ausklingen.

Wandertag am 03. Mai 2014   
Weitere Bilder anzeigen