Feuerwehr News

Aktuelle Meldungen

  • Seit der Aufnahme der Arbeit am damaligen Sitz in Bonn-Bad Godesberg hat sich die Welt enorm weiterentwickelt und die Aufgaben an den Zivilschutz sind komplexer geworden.

  • Während Erwachsene bei einem Feuer die Flucht nach draußen antreten, verstecken sich Kinder häufig in ihrem Zimmer. Um der Feuerwehr die Suche etwas zu erleichtern, gibt es seit Jahren schon einen kleinen, leuchtend gelben Dreiecksaufkleber - den Kinderfinder.

  • Die Jüngsten der Warener Feuerwehr folgten einer Einladung zum traditionellen Lebkuchenhäuserbasteln. Mit Präsenten vom Weihnachtsmann und den zauberhaften Knusperhäuschen ging´s beschwingt zurück zur Wache.

  • Ab sofort werden Feuerwehr-Fahrzeuge von Ziegler auch im kroatischen Kutina produziert. Die ersten Fahrzeuge wurden bereits ausgeliefert.

  • Im Juli war Anna-Katharina Jantschke aus Witten mit dem Auto auf dem Weg nach Hause. Dort wurde sie nahe der Knappensiedlung auf einen gestürzten Radfahrer aufmerksam und begann sofort, den leblosen Mann zu reanimieren. Für ihren vorbildlichen Einsatz haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Anna-Katharina Jantschke aus Witten zum „Held der Straße“ des Monats Oktober 2018 gekürt.

Einsatz am 27. Juli 2012

 

Brand am Campingplatz Eschenau

Beim Eintreffen standen 2 Wohnwagen, sowie angrenzende Holzschuppen in Brand. Das Feuer drohte auf einen weiteren Wohnwagen überzugreifen. Durch die starke Hitzeentwicklung explodierten einige Gasflaschen, die sich im Brandobjekt befanden Des Weiteren brannte eine angrenzende Hobbywerkstatt mit Spraydosen und Lacken völlig aus.

Unterstützt wurden die Löscharbeiten von den Kameraden der Einheiten Obernhof, Nassau, Scheuern und Singhofen, sodass ca. 45 Einsatzkräfte vor Ort waren. 

Einsatz am 27. Juli 2012   
Weitere Bilder anzeigen

Übung am 20. Juli 2012

 

Bei der Übung am 20. Juli 2012 war das Thema Rettung einer Abgestürzten Person in einem steilen Waldstück. Dabei wurde folgendes geübt:

- Eigensicherung
- Betreuung der verletzten Person
- Einbinden und sichern der verletzten Person
- Retten der verletzten Person

Übung am 20. Juli 2012   
Weitere Bilder anzeigen

Übung am 06. Juli 2012

 

Bei der Übung am 06. Juli 2012 war das Thema Löschen eines brennenden Gebäudes. Dabei wurde folgendes geübt:

- Wasserentnahme offenes Gewässer
- Außenangriff mit B-Strahlrohr und Stützkrümmer, um aus der Deckung einen Gastank an der Gebäuderückseite zu kühlen

Übung am 06. Juli 2012   
Weitere Bilder anzeigen

Gemeinschaftsübung mit der Einheit Seelbach am 01. Juni 2012

 

Am 01. Juni haben wir eine Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehreinheit Seelbach abgehalten. Unter der Leitung des Kameraden Jürgen Vogelpoth aus Singhofen wurde die Menschenrettung aus Fahrzeugen geübt. Damit auch die notwendige Ausrüstung vor Ort war, brachte Jürgen das Staffellöschfahrzeug der Einheit Singhofen mit.
Dabei wurden folgende Ausbildungsinhalte behandelt:

- Absichern der Unfallstelle
- Absichern des Fahrzeugs gegen Wegrutschen
- Betreuung eingeklemmter Personen
- Koordination mit dem Notarzt
- Entfernen der Glasflächen
- Hebel-, Spreiz- und Schneidetechniken

Im Anschluss der Übung gab es noch ein geselliges Beisammensein bei Steaks vom Schwenkgrill und kühlen Getränken.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal für die tolle Gemeinschaftsübung beim Wehrführer der Einheit Seelbach, Thomas Gebenroth, sowie der gesamten Seelbacher Wehr bedanken.


Und natürlich einen ganz großen Dank an Jürgen Vogelpoth für die sehr interessante Schulung.

Gemeinschaftsübung mit der Einheit Seelbach am 01. Juni 2012   
Weitere Bilder anzeigen

Übung am 25. Mai 2012

 

Im Mai haben wir wieder eine Übung unter Atemschutz mit anschließender Selbstrettung geübt. Zuerst wurde eine Löschwasserversorgung am Hydranten aufgebaut und dann mit der Steckleiter ein Zugang im 1. Geschoss geschaffen, wo der Brandherd vermutet wurde.

Nachdem der Rückweg für den vorgehenden Trupp abgeschnitten wurde und es keine anderen Zugang gab um sich in Sicherheit zu bringen, mussten sich die Kameraden (aus in diesem Fall geringer Höhe) Abseilen.

Übung am 25. Mai 2012   
Weitere Bilder anzeigen